kfd-holthausen-de

Direkt zum Seiteninhalt
      

Corona-Infektionsgefahr - Durchführung von Veranstaltungen

Entsprechend der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) in der ab dem 11. Mai 2020 gültigen Fassung sind gemäß §13 für die kfd alle Veranstaltungen und Versammlungen bis auf weiteres untersagt. Wir blicken jedoch positiv in die Zukunft und hoffen, dass es bald wieder eine Zeit ohne Einschränkungen und Absagen gibt.

Bis dahin wünscht das Team der kfd Holthausen Beerlage: Haltet  Abstand und bleibt gesund!
 

Jahresprogramm 2020 - Übersicht:

Der kfd Bundesverband hat am 07.02.2018 ein neues Video mit den Highlights aus drei Jahren der kfd-Mitgliederwerbekampagne "Frauen.Macht.Zukunft." vom Fotoshooting im Juni 2014 bis zum großen Kampagnenabschluss im September 2017 in Köln veröffentlicht.

Video anzeigen

Allgemeine Hinweise
Zu allen Bildungsveranstaltungen, wie Kursen und Vorträgen, ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich bei:
Fr. Margarete Müller, Telefon: 02554/917712

Teilnehmergebühren:
Mitglieder: Die Teilnehmergebühren sind unterschiedlich und richten sich nach den Kosten der jeweiligen Veranstaltung.
Nichtmitglieder: Für Nichtmitglieder erheben wir einen Aufschlag von 4,50€ auf die Teilnehmergebühren
www.kfd-holthausen.de
Zurück zum Seiteninhalt